Du willst in deinem Leben neue Wege gehen, doch du fürchtest dich vor dir selber? Davor, dass du dich selbst abhältst deinen Traum zu leben? Denn die Stimmen, die dir abraten, weil es doch so schwierig ist und dich fragen wie du es schaffen willst, immer lauter und mehr werden? Dann lies diesen Blog-Artikel, damit du lernt, wie du mit Gegenwind umgehen kannst.



Wahrheit #1: Das Universum prüft dich

Setzt du die Segel, um ein neues Ziel anzusteuern, dann sendet das Universum zuerst mal Gegenwind, um zu sehen, ob du es auch wirklich ernst meinst. Diese Prüfung musst du bestehen, willst du deinen Traum leben. Das was dir im Außen begegnet – ist allerdings, (wie wir letztens gelernt haben) DEIN innerer Konflikt. Befriede deine Ängste, Sorgen und Ratlosigkeit. Kümmere dich darum für dich Klarheit zu schaffen!

Tipp: Lass deinen Traum in dir im Stillen groß werden. Erzähle nicht immer gleich jedem von deiner neuen großartigen Idee. Lass sie reifen, bis sie groß und stark genug ist, um dem Gegenwind standzuhalten!



Wahrheit #2: Information beruhigt deine Nerven

Willst du Neues wagen, dann befindest du dich natürlich klarerweise in einer neuen Situation, wo sich dir schlicht noch nicht alle Antworten auf deine Fragen erschließen lassen. Das ist nur logisch. Doch dieses Informationsdefizit muss dich nicht davon abhalten, deinem Traum nachzugehen.

Tipp: Konsultiere das Internet, es ist gratis und bringt dir schnell Antworten. Alles, das unbeantwortet bleibt und als Bremse in deinen Gedanken steht, frisst enorm viel Energie. Kläre deine Fragen und mach weiter!



Wahrheit #3: Dein Unbewusstes kann deinen Traum erschaffen

Dein Unbewusstes muss die Mittel und Wege nicht kennen, erreicht aber trotzdem das Ziel. Das ist ein Naturgesetz! So wie du weißt, dass der Weg, den du einschlägst, der einzig wahre für dich ist.

Tipp: Konzentriere dich auf deinen Traum! Visualisiere deinen Traum und das Gefühl, das du hast, wenn du deinen Traum lebst. Konzentriere dich auf dieses Gefühl! Lass dich ganz von diesem Gefühl ausfüllen!



Wahrheit #4: Meditiere regelmäßig und deine Ängste werden sich auflösen

Eine Anleitung für deine erste Meditation findest du hier.

Doch jetzt geht es noch einen Schritt weiter. Statt nur deine Gedanken zur Ruhe zu bringen, entspannst du jetzt ganz bewusst deinen Körper. Ganz bewusst lässt du los und entspannst jeden Muskel. Und wenn sich deine Gedanken beruhigt haben und dein Körper sich entspannt, falls dich dann noch immer Sorgen, Nöte oder Kummer plagen, dann hilft nur: die Liebe! Dann dehnst du deine Liebe aus. Schicke sie in jede deiner Zellen und fülle so dein gesamtes System mit Liebe auf.

Tipp: Verwende auch deinen Atem. Atme in jeden Bereich deines Körpers.



Wahrheit #5: Kultiviere deine Gedanken und du veränderst dein Leben

Kultiviere in dir Gedanken des Mutes, der Zuversicht und Stärke. Das, was du denkst, erschaffst du dir auch. Deshalb ist Energie so mächtig! Denke positiv über dich, deine Pläne und Projekte, deinen Alltag, Mitmenschen, über dein Umfeld und Leben. Lass deine positiven Gedanken deine ganze Welt beherrschen! Überlege dir ein Mantra, das dir gut tut, das du innerlich laufend rezitieren kannst und dich unterstützt.

Tipp: Das Mantra das ich besonders empfehle lautet: Om namah shivaya.

Es bedeutet: Herr, dein Wille geschehe. Somit nimmst du die Last von dir und übergibst sie dem großen Ganzen, das sich darum kümmert. Durch Wiederholung werden sich deine negativen Gedanken durch positive austauschen lassen.



Wahrheit #6: Mit dir ist alles okay!

Das Leben will sich zum Ausdruck bringen. Du willst dich und dein Potential leben – das ist ganz natürlich. Dabei erhebst du dich aus den bisherigen Begrenzungen, weitest sie aus bis du sie vielleicht ganz sprengst.

Tipp: Versuche dich von Radio, TV und Zeitungen fernzuhalten. Umgib dich mit schönen Dingen, die dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Lass deine eigene positive gute Energie wachsen und gedeihen ohne unruhige Ablenkungen.



Wahrheit #7: Dein Innerstes verändert sich und dein Außen reagiert mit

Veränderst du dich, führt das zu Verwirrung und Unbehagen in deinem Umfeld. Manche Menschen werden sich von dir abwenden, andere ihren Weg zu dir finden. Alles ist gut. Ihre Seelen werden es dir danken, denn du erinnerst sie an ihren eigenen Seelenplan. Manche werden sich öffnen und bewegen, andere ihre Augen und Ohren verschließen. Doch Licht bringt Lichtfolgst du beharrlich deinem Traum, können sich viele schneller die Erlaubnis geben, ihrem Traum zu folgen – du befreist sie!

Tipp: Folgst du deiner Bestimmung, wirst du unwiderstehlich für all jene, die sich an deiner Größe nicht sattsehen können.



Wahrheit #8: Nur wenn jeder Gedanke Allem dient, wirst du erfolgreich sein

Das Wohlergehen des Einzelnen hängt davon ab, ob er erkennen kann, was für das Ganze gut ist!“ Charles F. Haanel

Deshalb ist dein Mehrwert und dein Angebot so wichtig. Gib! Gib! Gib! Und du bekommst vielfach zurück!

Tipp: Fang klein an! Die kleinen Erfolge werden sich häufen und deine positive Gedankenwelt stärken und Anspannung von dir nehmen.



Wahrheit #9: Dein ICH ist spiritueller Natur

Begibst du dich auf neue Wege, rufst du nach der Anerkennung deiner grundlegend spirituellen Natur. Das Leben will sich entwicklen und entfalten, strebt nach Schönheit und Lebendigkeit, Freude und Gelassenheit, purer Glückseligkeit.

Tipp: Gib dich nicht mit weniger zufrieden!

 

Ich liebe deine Mail! Immer gerne an office@muria.at



Hol Dir jetzt Dein Kraftpaket!

Das Kraftpaket besteht aus einem eBook, in dem Du lernst wie auch Du Deiner Sehnsucht folgst inkl. Arbeitsblättern und einer Meditation, die Dich auf Deine Sehnsucht ausrichtet. Du bekommst anschließend hin und wieder Inspirationen, ​Tipps und Angebote per E-Mail, die Du jederzeit wieder abbestellen kannst. Übermittelst Du mir Deine E-Mail-Adresse, hast Du die Datenschutzerklärung gelesen und bist mit der Verarbeitung Deiner Daten einverstanden.

privacy Ich halte mich an den Datenschutz!

 

Alles Liebe und viel Freude, 

Muria

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? – dann hinterlasse doch ein Kommentar oder teile ihn mit deiner Familie oder deinen Freunden!


Ich freue mich über deine Meinung!

Leave a Reply

Your email address will not be published.